Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Erster RECKEN-Test – erster Erfolg

Ortega-Team gewinnt beim HSV Hannover gleich mit 46:26

Keine Mühe hatte Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf beim ersten Testspiel in Anderten gegen den Drittligisten HSV Hannover. Die noch ersatzgeschwächten Schützlinge von Trainer Carlos Ortega siegten gleich mit 46:26. Während der gesamten 60 Minuten dominierten die Gäste und ließen ihrem Gegner keine Chance. „Es war schön, dass wir nach den vielen Trainingseinheiten zum ersten Mal unter Wettkampfbedingungen testen konnten“, sagte Neuzugang Cristian Ugalde, der gemeinsam mit Lars Lehnhoff und Timo Kastening für reichlich Belebung auf den Flügeln sorgte. „Ein guter Test“, bewertete Trainer Ortega das Spiel, in dem seine Mannschaft viele Sachen probierte. Unter anderem spielten DIE RECKEN, die auf Pawel Atman, Urban Lesjak, Torge Johannsen und Domagoj Srsen verzichten mussten, eine offensive 5:1 Deckung mit Cristian Ugalde auf der Spitze. Die Tore in dieser einseitigen Partie erzielten für die RECKEN Lars Lehnhoff (8), Christian Ugalde (7), Timo Kastening (6), Evgeni Pevnov (6), Ilija Brozovic (5) Fabian Böhm (5), Nejc Cehte (2), Jannis Krone (2), Jonas Wilde (2), Hannes Feise (1), Morten Olsen (1) und Kai Häfner (1).

Der nächste Test steht am Wochenende 3. bis 5. August beim Sparkassencup in Melsungen und Eisenach an. In Melsungen stehen sich am Freitag von 20 Uhr an der  VfL Gummersbach und die RECKEN gegenüber. Zwei Stunden zuvor spielen der MT Melsungen gegen  den HC Erlangen. Einen Tag später treffen zunächst von 18 Uhr an die beiden Verlieren aufeinander, von 20 Uhr spielen die beiden Gewinner gegeneinander. In der zweiten Gruppe in Eisenach spielen DHfK Leipzig, TBV Lemgo, SC Magdeburg und ThSV Eisenach. (r/RECKEN)

Diese Seite wurde 415 mal aufgerufen.

 

 

 

Online: 5  Heute: 53  Gestern: 145  Monat: 1941  Jahr: 38907  Gesamt: 241834