Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Gummersbach, Bergischer HC, Göppingen und Minden

Die ersten Spieltage der Saison 2018/19 sind festgelegt

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf wird die neue Saison so beginnen, wie sie die abgelaufene beendet hat – mit einem Auswärtsspiel beim VfL Gummersbach. Am 26. August werden DIE RECKEN im Oberbergischen offiziell in die Spielzeit 2018/19 starten. Im ersten Heimspiel eine Woche später treffen Kapitän Kai Häfner und Co. auf den Bergischen HC, mit dem ehemaligen RECKEN-Profi Csaba Szücs.

Das Duell mit dem Aufsteiger wird zugleich auch der Start in die erste Englische Woche für die Niedersachsen sein. Am 5. September gastieren die Schützlinge von Trainer Carlos Ortega bei Frisch Auf! Göppingen, bevor sie am 9. September GWD Minden in Hannover empfangen. „Würden wir statt Göppingen auch noch gegen Lemgo spielen, würden die ersten vier Aufgaben für uns die NRW-Wochen darstellen“, erklärt Sven-Sören Christophersen schmunzelnd.

Der sportliche Leiter ergänzt: „Es ist grundsätzlich immer schwieriger, mit einem Auswärtsspiel in die Saison zu starten. Die ersten Aufgaben bieten spannende Herausforderungen für uns, so dass wir vom Beginn an eine gute Form haben müssen.“

Die genauen Anwurfzeiten für die ersten vier Spieltage werden zeitnah festgelegt. Zudem wird auch der Gesamtspielplan der RECKEN in Kürze bekannt gegeben. (RECKEN)

Diese Seite wurde 256 mal aufgerufen.

 

 

 

Online: 2  Heute: 96  Gestern: 178  Woche: 342  Monat: 2339  Jahr: 28545  Gesamt: 231472