Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Letzte Tests vor der EM

Joshua Thiele ist mit der U20 Nationalmannschaft gefordert

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf ist bekannt für die hervorragende Arbeit in der Reckenschmiede. Mit Kreisläufer Joshua Thiele wurde ein Nachwuchsmann erneut ins Aufgebot der U20 Nationalmannschaft berufen. Vom 29. Juni bis zum 1. Juli nimmt die Mannschaft am ersten von zwei Vorbereitungsturnieren auf die in Kürze beginnende U20 Europameisterschaft in Slowenien (vom 19. – 29. Juli) teil.

Bei der "Airport Trophy" in Zürich Kloten geht das Team von Bundestrainer Andre Haber als Titelverteidiger an den Start. Im ersten Spiel trifft die deutsche Mannschaft am Freitag (29. 6.) ab 20.15 Uhr auf den Gastgeber aus der Schweiz. Am Sonnabend folgt dann ab 19.15 Uhr das zweite Spiel gegen Spanien, ehe es am Sonntag um 11.00 Uhr zum abschließenden Spiel gegen Frankreich kommt. Alle Spiele werden als Livestream auf handballtv.ch/sport/handballTV übertragen.

„Wir werden die Vorbereitungsturniere nutzen, um die Abstimmung untereinander weiter zu verbessern. Zudem gilt es, weitere Automatismen in Hinblick auf die Europameisterschaft in Slowenien zu verinnerlichen. Ein Vorteil wird hierbei sicherlich sein, dass wir auf sehr gut besetzte Mannschaften in unseren Vorbereitungsspielen treffen", sagte Thiele.

Vom 11. Juli bis zum 14. Juli nimmt die U20 dann an ihrem zweiten Vorbereitungsturnier im dänischen Kalundborg teil. Beim SOC (Scandinavian Open Championship) trifft die deutsche Mannschaft auf die Auswahlmannschaften aus Dänemark, Schweden und Norwegen. Im Anschluss daran wird der Bundestrainer seinen finalen Kader für die, am 19. Juli beginnende, Europameisterschaft bekannt geben.

„Wir haben im Moment vier sehr gute Kreisläufer von denen voraussichtlich drei mit zur Europameisterschaft fahren. Durch meine Kompetenz in der Defensive als Abwehrchef rechne ich mir gute Chancen auf eine Nominierung für den endgültigen EM-Kader aus", sagt Thiele.

 

In der Vorrunde trifft Deutschland dann zunächst auf die Mannschaften aus Island, Schweden und Rumänien. Diese Spiele werden ebenfalls im Livestream unter folgender Adresse zu sehen sein: www.m20ehfeuro.com/en/ (RECKEN)

Diese Seite wurde 388 mal aufgerufen.

 

 

 

Online: 5  Heute: 11  Gestern: 145  Woche: 386  Monat: 1636  Jahr: 34643  Gesamt: 237570