Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Ersatzgeschwächte RECKEN haben Mühe

Im Testspiel gab es gegen Eintracht Hildesheim einen 29:25-Erfolg

In einem weiteren Testspiel kam Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf in Burgdorf zu einem 29:25 (13:13)-Sieg über den Zweitligisten Eintracht Hildesheim. Dabei mussten die Burgdorfer weiterhin auf ihre Europameisterschaftteilnehmer verzichten sowie auch noch auf Sven-Sören Christophersen, der für das ZDF als Experte tätig war. Es entwickelte sich ein munteres Spiel, das zunächst recht ausgeglichen verlief. Zur Pause stand es 13:13, dann führten die Hildesheimer gar mit 16:13. Jetzt erwachte jedoch der Kampfgeist der RECKLEN und sie landeten noch einen standesgemäßen Sieg. Bester Werfer der Gäste war der ehemalige Burgwedeler Maurice Lungela mit 9 Treffern.

TSV Hannover-Burgdorf: Martin Ziemer, Malte Semisch – Torge Johannsen (5 Tore), Timo Kastening (5), Lars Lehnhoff (4/4), Mait Patrail (4), Hannes Feise (3), Fabian Böhm (3), Evgeni Pevnow (2), Vincent Büchner (2), Niklas Diebel (1), Malte Donker, Joshua Thiele, Ilija Brozovic.

Diese Seite wurde 872 mal aufgerufen.

 

 

 

Online: 2  Heute: 120  Gestern: 145  Woche: 495  Monat: 1745  Jahr: 34752  Gesamt: 237679