Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Recken erzielten gleich 48 Tore

Vorbereitungsspiel in Bremen-Hemelingen war eine eindeutige Angelegenheit

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf gewann in der Vorbereitung der Rückrunde ohne seine Europameisterschaftsteilnehmen ein Testspiel bei der SG Arbergen-Mahndorf aus der Landesklasse Elbe Weser unangefochten mit 48:16 (22:7). Diese Partie fand anlässlich der 125-Jahr-Feier der SG in Bremen-Hemelingen statt. Die TSV ließ von Beginn an keinen Zweifel über den Sieger aufkommen. Die Tore für die RECKEN erzielten Lars Lehnhoff (9/4), Vincent Büchner (9), Timo Kastening (8), Veit Mävers (5), Evgeni Pevnov (4), Jannis Krone (4), Torge Johannsen (3), Ilija Brozovic (2), Fabian Böhm, Malte Donker, Niklas Diebel und Hannes Feise (je 1).

Das nächste Testspiel findet am kommenden Freitag, 19. Januar von 18.30 Uhr an, in Burgdorf gegen den Zweitligist Eintracht Hildesheim statt.

Diese Seite wurde 554 mal aufgerufen.

 

 

 

Recken erzielten gleich 48 Tore

Online: 4  Heute: 21  Gestern: 98  Woche: 443  Monat: 1998  Jahr: 15603  Gesamt: 218530