Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

RECKEN gewinnen in Achim mit 36:21

Veit Mävers traf für die TSV Hannover-Burgdorf gleich elfmal

Handball-Oberligist SG Achim-Baden feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Als Jubiläumsgegner trat am Sonntag, 26. November, der Bundesliga-Tabellenvierte TSV Hannover-Burgdorf an. RECKEN-Trainer Carlos Ortega trat mit einem großen Aufgebot an und wechselte häufig durch. Am Ende behielten die Burgdorfer sicher mit 36:21 (19:10) die Oberhand. Über 5:0  und 16:9 hieß es zur Pause 19:10. Nach dem Seitenwechsel zogen die RECKEN auf 30:11 davon und ließen es anschließend ruhiger angehen.

Das nächste Punktspiel steht am kommenden Sonntag, 3. Dezember, von 12.30 Uhr an auf dem Programm. Im Heimspiel empfangen die TSVer den VfL Gummersbach.

TSV Hannover-Burgdorf: Martin Ziemer, Malte Semisch, Jonas Wilde – Veit Mävers (11 Tore), Runar Karason (9), Lars Hoffmann (5), Dominik Kalafut (3), Maurice Dräger (2), Timo Kastening (2), Vincent Büchner (2), Petar Juric (1), Jannis Krone (1), Torge Johannsen, Evgeni Pevlov, Malte Donker, Sven-Sören Christophersen, Ilija Brozovic, Joshua Thiele.

Diese Seite wurde 1101 mal aufgerufen.

 

 

 

Online: 4  Heute: 21  Gestern: 136  Woche: 157  Monat: 1743  Jahr: 31720  Gesamt: 234647