Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Karten-Einzelverkauf beginnt am Freitag

Heimspielgegner der RECKEN stehen bis zum Jahresende fest

Die ersten vier Begegnungen des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf waren bereits terminiert, jetzt stehen auch die Gegner der RECKEN in der ersten Saisonhälfte fest. Die DKB Handball-Bundesliga hat den Spielplan bis zum Jahresende weitestgehend festgezurrt, lediglich bei den Anwurfzeiten und dem Spieldatum kann es aufgrund internationaler Verpflichtungen einiger Mannschaften noch zu Verschiebungen kommen.

„Wir werden in der ersten Saisonhälfte vor spannende Aufgaben in unserer RECKEN-Festung gestellt. Besonders in den ersten Heimspielen kommen mit Flensburg, Berlin, Magdeburg oder auch Göppingen Mannschaften zu uns, die auch im internationalen Wettbewerb vertreten sind“, sieht Geschäftsführer Benjamin Chatton auf die Niedersachsen ein schweres Portfolio an Prüfungen zukommen. 

Am Freitag, 28. Juli, starten DIE RECKEN ab 10 Uhr den Einzelkartenverkauf für alle Heimspiele bis zum Jahresende. Bereits erhältlich sind das RECKEN-Starterpaket zum Saisonbeginn, sowie die beiden Einzelspiele gegen die SG Flensburg-Handewitt (Do., 31. August 2017, 20.30 Uhr, TUI Arena) und die HSG Wetzlar (So., 03. September 2017, 15 Uhr, TUI Arena).

Die Tickets für die Heimspiele bis zum 21. Dezember sind sowohl in den neuen Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH (Expo Plaza 7, 30539 Hannover), im Online Ticket Shop (www.die-recken.de/tickets) und in allen bekannten Vorverkaufsstellen (http://www.die-recken.de/tickets/vorverkaufsstellen/) erhältlich.

Selbstverständlich können die Fans der RECKEN auch weiterhin Dauerkarten für die Spielzeit 2017/18 erwerben. So haben die Zuschauer nicht nur ihren festen Sitzplatz gegen jeden Gegner in der RECKEN-Festung sicher, sondern noch viele weitere Vorteile. Alle Infos gibt es unter (www.die-recken.de/tickets/dauerkarte/). (RECKEN)

Diese Seite wurde 639 mal aufgerufen.

 

 

 

Karten-Einzelverkauf beginnt am Freitag

Online: 2  Heute: 48  Gestern: 157  Woche: 479  Monat: 3030  Jahr: 60406  Gesamt: 196399