Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Mait Patrail bleibt bis 2019 bei den RECKEN

Der Este hat seinen Vertrag verlängert

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf und Mait Patrail werden mindestens bis zum 30. Juni 2019 zusammenarbeiten. DIE RECKEN und der estnische Nationalspieler verlängerten den ursprünglich bis 2018 datierten Kontrakt vorzeitig um ein weiteres Jahr. Patrail steht seit 2012 im Kader der Niedersachsen und gehört damit zu den dienstältesten Profis der RECKEN.

„Kontinuität in der Personalplanung ist ein zentraler Baustein. Mait Patrail bringt aus unserer Sicht alles mit, was einen kompletten Handballer auszeichnet. Ein hoher Grad an Spielwitz und Spielverständnis sowie Qualitäten in Abwehr und Angriff. Daher sind wir froh, dass er mit seinem Gesamtpaket in den kommenden beiden Jahren zu unserem Kader zählen wird“, sagt Geschäftsführer Benjamin Chatton.

Für den 29-jährigen bietet das Projekt in der niedersächsischen Landeshauptstadt perfekte Rahmenbedingungen. „Ich fühle mich in der Stadt sehr wohl und wir haben eine ambitionierte Mannschaft, die in der stärksten Liga der Welt eine gute Rolle spielen kann“, erklärt der Rückraumspieler. Nach der enttäuschenden Rückrunde brennt Patrail darauf, in der Saison 2017/18 wieder ein anderes RECKEN-Gesicht zu zeigen. „Wir sind auf allen Positionen gut besetzt und haben definitiv das Potential, die Ergebnisse aus den Spielzeiten 2012/13 und 2015/16 zu wiederholen“, ist sich der Este sicher. (RECKEN)

Diese Seite wurde 459 mal aufgerufen.

 

 

 

Mait Patrail bleibt bis 2019 bei den RECKEN

Online: 4  Heute: 131  Gestern: 136  Woche: 610  Monat: 2991  Jahr: 51561  Gesamt: 187554