Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Ein schönes Geschenk

Joakim Hykkerud trägt sich mit neuem Kugelschreiber von Pelikan ins Goldene Buch der RECKEN ein

Mit Joakim Hykkerud hatte die TSV Hannover-Burgdorf auch in diesem Jahr einen Spieler in den eigenen Reihen, der mit Edelmetall von einem Großereignis zurückkehrte. Der RECKEN-Kreisläufer spielte mit Norwegen eine tolle Weltmeisterschaft in Frankreich und musste sich erst im Finale dem Gastgeber beugen. Trotzdem bejubelten Hykkerud und seine Landsleute die Silbermedaille beinahe wie den WM-Triumph, denn es ist für die Skandinavier die erste Medaille überhaupt in ihrer Geschichte.

Nach seiner Rückkehr nach Hannover wurde Hykkerud jetzt auch offiziell von seinen Mannschaftskollegen zum Erfolg beglückwünscht. Kapitän Torge Johannsen und Lars Lehnhoff überreichten dem Kreisläufer einen hochwertigen Kugelschreiber Souverän K805 Stresemann aus dem Hause Pelikan mit individueller Gravur. „Joakim hat mit dem Vizeweltmeistertitel einen hervorragenden Erfolg erzielt und diese Leistung wollten wir mit einem besonderen Geschenk honorieren, dass ihn auch mit Hannover verbindet“, sagten Johannsen und Lehnhoff unisono.

Nach der Übergabe kam das neue Schreibgerät direkt zum Einsatz, denn Hykkerud trug sich in das Goldene Buch der RECKEN ein. Vor ihm wurde diese Ehre bislang nur Kai Häfner, Erik Schmidt, Casper Mortensen und Morten Olsen für ihre Leistungen mit der deutschen und dänischen Nationalmannschaft im vergangenen Jahr zu Teil. „Das ist ein sehr schönes Geschenk und eine tolle Erinnerung an dieses einmalige Turnier in Frankreich“, freute sich Hykkerud.

Diese Seite wurde 1144 mal aufgerufen.

 

 

 

Ein schönes Geschenk

Online: 3  Heute: 20  Gestern: 65  Woche: 572  Monat: 2375  Jahr: 59751  Gesamt: 195744