Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Böhm und Hinz treffen neunmal

Die Recken gewinnen beim Drittligisten SV Beckdorf mit 40:28

Am Ende der ersten Trainingswoche in der Wintervorbereitung gab es für die TSV Hannover-Burgdorf ein Testspiel beim Drittligisten SV Beckdorf. DIE RECKEN, die aufgrund der WM-Teilnehmer von zahlreichen Spielern aus dem Perspektivkader und der A-Jugend verstärkt wurden, hielten den letztjährigen Gewinner des HVN-Pokals beim 40:28 deutlich in Schach. 

"Wir haben diese Woche wirklich Gas im Training gegeben, zudem haben die Nachwuchsspieler aus dem Drittligateam und der A-Jugendbundesliga bereits gestern ein Spiel in den Knochen gehabt. Dafür war unsere Leistung in Ordnung", analysierte Trainer Jens Bürkle. Vor allem von der Angriffsleistung zeigte sich der 36-jährige angetan. "Das sah vorne ordentlich aus, hinten hat uns in den verschiedenen Varianten und Formationen ein wenig die Abstimmung gefehlt."

Torschützen: Fabian Böhm (9), Julius Hinz (9), Timo Kastening (6),  Maurice Dräger (5), Sven-Sören Christophersen (4), Lars Lehnhoff (3), Jago Mävers (2), Niklas Diebel (1) und Malte Donker (1). (Recken-Hompage)

Diese Seite wurde 1288 mal aufgerufen.

 

 

 

Böhm und Hinz treffen neunmal

Online: 5  Heute: 48  Gestern: 157  Woche: 479  Monat: 3030  Jahr: 60406  Gesamt: 196399