Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Wir waren zum Handeln gezwungen

DIE RECKEN nehmen Kasper Kisum unter Vertrag

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat auf die angespannte Personalsituation nach den längerfristigen Ausfällen der Rückraumspieler Csaba Szücs und Sven-Sören Christophersen reagiert und kurzfristen Ersatz verpflichtet. DIE RECKEN nehmen Kasper Kisum bis zum 30. Juni 2017 unter Vertrag. Der Däne, der sowohl die Rückraummitte als auch die Position auf Halblinks bekleiden kann, stand in der abgelaufenen Spielzeit noch beim TVB 1898 Stuttgart unter Vertrag. „Wir waren in unserer Lage mit den Verletzungen einfach zum Handeln gezwungen. Kasper kennt die DKB Handball-Bundesliga und spricht deutsch, so dass ich mir eine schnelle Integration erhoffe“, sagt Trainer Jens Bürkle.

Kisum ist ab sofort spielberechtigt und stand bereits im Heimspiel am Sonntag, 18. September, gegen die HSG Wetzlar im Kader der RECKEN. Hier gewann die TSV Hannover-Burgdorf mit 26:23 (11:11). Bürkle schätzt an dem 24-jährigen vor allem die Vielseitigkeit „Kasper kann im Rückraum mehrere Positionen spielen, zudem können wir ihn auch in der Deckung einsetzen.“

Der Rückraumspieler freut sich auf seine neue Aufgabe bei den RECKEN. „Es war für mich wichtig, in der stärksten Liga der Welt zu bleiben, denn jede Partie bietet hier eine große Herausforderung. Ich möchte in Hannover mein Spiel weiter verbessern, die Mannschaft ist zweifelsohne sehr stark und ich freue mich darauf, mit den RECKEN um möglichst viele Punkte zu kämpfen.“

Der 197cm große Däne markierte im letzten Jahr in 32 Spielen 83 Treffer für den Aufsteiger aus Stuttgart. „Wir wollten die Chance nutzen, die Belastung wieder auf mehrere Schultern zu verteilen. Aufgrund der Rahmenbedingungen erhoffen wir uns eine kurzfristige Integration und eventuell zeitnah sogar die ersten Impulse“, erklärt Geschäftsführer Benjamin Chatton.

Steckbrief Kasper Kisum:

Name: Kasper Kisum, Geburtstag: 20. August1992, Nationalität: dänisch, Größe: 197cm, Gewicht: 100 kg, Trikotnummer: 10, Länderspiele: 51 Juniorennationalmannschaft, Letzter Verein: TVB 1898 Stuttgart (20015-16), Vertrag bis: 30. Juni 2017.

Diese Seite wurde 1602 mal aufgerufen.

 

 

 

Wir waren zum Handeln gezwungen

Online: 5  Heute: 46  Gestern: 157  Woche: 477  Monat: 3028  Jahr: 60404  Gesamt: 196397