Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Aktuelles

Vierter Pokal-Erfolg für den TSV Havelse

Regionalligist setzt sich im Finale mit 4:0 gegen TSV Burgdorf durch

Fußball-Regionalligist TSV Havelse gewann am Sonntag, 24. Juli, zum vierten Mal den vom SV Ramlingen/Ehlershausen ausgerichteten Porta-Pokal und die damit verbundene Prämie von 1000 Euro. Das Team von Trainer Alexander Kiene setzte sich im Finale gegen den Landesligisten TSV Burgdorf mit 4:0 (3:0) durch. Daniel Kyereh gelang dabei ein lupenreiner Hattrick, den vierten Treffer steuerte Marcel Kohn bei. Vorher waren die Havelser bereits 2008, 2009 und 2015 in Ramlingen erfolgreich. Die überraschend ins Finale gekommene TSV Burgdorf konnte sich als Zweitplatzierter noch über eine Prämie von 500 Euro freuen.

Diese Seite wurde 2376 mal aufgerufen.

 

 

 

Online: 1  Heute: 6  Gestern: 84  Monat: 1413  Jahr: 21207  Gesamt: 224134