Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Grün, Gold und ein Jubiläum

TSV Hannover-Burgdorf hat für die kommende Saison neue Trikots

Die Spielkleidung des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf ist in der Saison 2016/17 von einer ganz speziellen, einzigartigen Note geprägt. Während sich die Heimtrikots der RECKEN besonders durch die grüne Vereinsfarbe auszeichnen, setzen die Niedersachsen bei den goldenen Auswärtsshirts einen eleganten Farbimpuls.

„Beim Heimtrikot bleiben wir bei der traditionellen Trikotfarbe Grün. Mit dem goldenen Trikot setzen wir bewusst einen modischen Akzent“, beschreibt Geschäftsführer Benjamin Chatton die Farbauswahl.

Einzigartigkeit erhält die neue Spielkleidung durch die Integration der Skyline von Hannover und dem Schriftzug zum 775-Jährigen Stadtjubiläum auf der Rückseite der Trikots. „Wir wollten, dass dieses besondere Jahr für die Landeshauptstadt Hannover auch deutschlandweit wahrgenommen wird“, so Chatton.

Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok, der das erste offizielle RECKEN-Trikot 2016/17 in Empfang nehmen durfte, gefällt die kreative Idee: „Hannover ist eine sportliche Stadt, mit besten Bedingungen für Freizeitsportler und großem Stolz auf unsere Spitzenathleten und Profis. Wir freuen uns sehr, dass unsere Sympathieträger im Handball, DIE RECKEN, mit dem neuen Trikot im Jubiläumsjahr der Stadt ihre Verbundenheit mit Hannover zeigen.“

Neben dem Schriftzug anlässlich des Jubiläums der Landeshauptstadt besteht die Skyline aus zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise dem Neuen Rathaus. Die beiden „Wohnzimmer“ der RECKEN, die Swiss Life Hall und die TUI Arena, sind ebenso in der Skyline zu finden.

Bei den Spielern kommt die neue Dienstkleidung ebenfalls sehr gut an. „Die Trikots sind sehr gelungen. Das fast schon traditionelle Grün wird perfekt durch das Trikot in Gold ergänzt und steht sinnbildlich für unsere kontinuierliche Weiterentwicklung“, findet Kapitän Torge Johannsen. Für Mannschaftskollege Fabian Böhm haben die neuen Trikots optisch „einiges zu bieten und wirken sehr elegant. Zudem spielt man auch nicht allzu oft in Gold“, so der Neu-RECKE.

Die Trikots 2016/17 sind ab sofort in der RECKEN-Geschäftsstelle, dem Onlineshop der Niedersachsen sowie dem Sporthaus Gösch in den Größen xxs – xxxl erhältlich. Während die Kindertrikots preislich bei 49 Euro liegen, kosten die Erwachsenengrößen 69 Euro. Name, Nummer sowie die Skyline von Hannover sind optional gegen einen Aufpreis möglich. Erstmalig im neuen Dress werden DIE RECKEN beim Testspiel am morgigen Sonnabend, 16. Juli) beim MTV Großenheidorn (Anwurf 18 Uhr) zu sehen sein.

Stellen die neuen Trikots vor: Torge Johannsen (ganz links) und Neuzugang Fabian Böhm (ganz rechts). Zweiter von links: RECKEN-Geschäftsführer Benjamin Chatton, rechts daneben Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostock. Foto: TSV Hannover-Burgdorf

Diese Seite wurde 1649 mal aufgerufen.

 

 

 

Online: 5  Heute: 57  Gestern: 56  Woche: 303  Monat: 2640  Jahr: 35647  Gesamt: 238574