Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

RECKEN spielen in zwei flexiblen Wohnzimmern

Geld sparen mit Dauerkarten

Die Dauerkarte 2016/17 des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf überzeugt mit vielen Vorteilen. Zum ersten Mal treten DIE RECKEN in zwei Festungen an. Zwölf  Heimspiele werden in der Swiss Life Hall und fünf Heimspiele in der TUI Arena ausgetragen.

Neben den beiden „flexiblen Wohnzimmern“ erhalten alle RECKEN-Fans in diesem Jahr auch die maximale Individualität, denn sie können ihre Wunschsitzplätze aus 16 verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten auswählen.

Insgesamt sind die Preise für die Dauerkarte 2016/17 im Vergleich zum Vorjahr konstant geblieben. Gegenüber den Preisen für Einzeltickets sparen alle RECKEN-Fans bis zu 30 Prozent in der jeweiligen Kategorie. Ab dem 1. Juli 2016 sind dann alle nicht gebuchten Plätze in den freien Verkauf übergegangen.

Diese Seite wurde 1907 mal aufgerufen.

 

 

 

Online: 5  Heute: 53  Gestern: 56  Woche: 299  Monat: 2636  Jahr: 35643  Gesamt: 238570