Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Dänemark qualifiziert, Norwegen raus

Mortensen und Karason bei der Weltmeisterschaft dabei

Trotz eines 29:27 Erfolges im Rückspiel der Qualifikation zur Handball-Weltmeisterschaft  gegen Slowenien reichte es für Joakim Hykkerud und die norwegische Nationalmannschaft in der vergangenen Woche nicht, um das Ticket für Frankreich zu lösen. Nach der 18:24-Niederlage im Hinspiel in Celje, ist der Erfolg im Rückspiel zu niedrig ausgefallen, so dass das Turnier in Januar ohne Norwegen stattfinden wird.

Den deutlichen Hinspiel-Sieg mit der dänischen Nationalmannschaft unterstrich hingegen Casper Mortensen beim Rückspiel in Wien. Nach einem 23:20-Auswärtserfolg und dem 35:27-Sieg gegen Österreich können die dänischen Verantwortlichen bereits in die Reiseplanungen einsteigen.

Ebenfalls für die WM qualifiziert hat sich der RECKE Runar Karason mit Island. Nachdem er beim 26:23 Auftaktsieg gegen Portugal am Wochenende in Reykjavik  vier Tore dazu beisteuerte den ersten Schritt Richtung Weltmeisterschaft zu gehen, zitterten sich die Isländer nach einer knappen 20:21-Niederlage zur WM. Noch in der 57. Minute führten die Portugiesen mit 20:17 und wäre damit statt Island qualifiziert.

Diese Seite wurde 1853 mal aufgerufen.

 

 

 

Online: 5  Heute: 57  Gestern: 56  Woche: 303  Monat: 2640  Jahr: 35647  Gesamt: 238574