Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Nach Schmidt fällt jetzt auch Häfner aus

Länderspiel unter keinem guten Stern - Schwere Verletzungen im Nationalkader

Für Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf stand das Länderspiel gegen Katar unter keinem guten Stern. Nachdem bereits Erik Schmidt den Lehrgang der DHB-Nationalmannschaft aufgrund einer Knieverletzung vorzeitig verlassen musste und wochenlang ausfällt, hat es jetzt auch Kai Häfner erwischt. Der Linkshänder der RECKEN erhielt kurz vor Schluss des Testspiels gegen Katar einen Schlag auf die Hand und konnte fortan nicht mehr mitwirken. Mit dem Verdacht auf einen Mittelhandbruch muss Häfner lange Zeit pausieren.

„Der Lehrgang der Nationalmannschaft ist für uns mit den Ausfällen von Erik und Kai sehr bitter verlaufen. Da wir nun keine Spieler mehr im DHB-Team haben und zudem der restliche RECKEN-Kader trainingsfrei hat, rechne ich zumindest am Wochenende nicht mit weiteren schlechten Nachrichten“, kommentierte Geschäftsführer Benjamin Chatton den Ausfall von Häfner und Schmidt und fügte an: „So ist jetzt die Situation und nun gilt es die Herausforderung anzunehmen und das Beste daraus zu machen.“

Diese Seite wurde 1985 mal aufgerufen.

 

 

 

Online: 2  Heute: 11  Gestern: 141  Woche: 530  Monat: 2116  Jahr: 32093  Gesamt: 235020