Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

DIE RECKEN mit einer desolaten Vorstellung

Gegen den Aufsteiger SC DHfK Leipzig gab es eine 25:31-Heimschlappe

Nach so einer schwachen Vorstellung muss sich Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf eher mit den unteren Tabellengefilden anfreunden, als wie vorgenommen unter den ersten zehn Teams zu kommen. Gegen den Aufsteiger SC DHfK Leipzig verloren die Schützlinge von Trainer Jens Bürkle im Heimspiel sang- und klanglos mit 25:31 (10:14).  Es war zum Haareausraufen, wie die Burgdorfer starteten. Nach 39 Sekunden brachte Morten Olsen die TSVer mit 1:0 in Front – dies war die erste und zugleich einzige Führung der Hausherren. Was danach folgte,  zeigte wieder einmal deutlich die altbekannten Schwächen der Burgdorfer auf.  Die Wurfqualität ist einfach grausam. Bis zur 15. Minuten konnten gerade einmal zwei Treffer erzielt werden. Bis zur Pause gab es 15 rekordverdächtige Fehlwürfe. Allein Spielmacher Olsen scheiterte mit seinen Würfen bereits in den ersten fünf Minuten viermal. 2:6 hieß es in der 15. Minute, weil auch die Leipziger einige Male scheiterten. Mit 10:14 wurden die Seiten gewechselt. Auch nach der Pause wurde es nicht besser. Trafen die TSVer jetzt etwas besser, unterliefen umso mehr technische Fehler. Als Erik Schmidt in der in der 45. Minute nach der dritten Zeitstrafe Rot sah, fielen die Burgdorfer auch 17:24 zurück. So kann man die Zuschauer auch vergraulen. Dies war wohl einer der schwächsten Vorstellungen der Burgdorfer in dieser Saison. Nun ist Trainer Bürkle gefragt, wie er die TSVer nach dieser desolaten Leistung wieder aufrichten kann. Wie hatte Geschäftsführer Benjamin Chatton vor einige Zeit gesagt: „Jetzt sind wir in den nächsten Spielen in der Favoritenrolle.“ Zu sehen war davon jedoch nichts.

Die Tore der TSV Burgdorf erzielten Häfner (6), Lehnhoff (5/5), Olsen (5), Kastening (3), Christophersen (3), Hykkerud (1), Karason (1), Schmidt (1),

Diese Seite wurde 2339 mal aufgerufen.

 

 

 

Online: 4  Heute: 61  Gestern: 56  Woche: 307  Monat: 2644  Jahr: 35651  Gesamt: 238578