Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Handball - Die Recken

Zum Auftakt gibt es eine 22:26-Schlappe

TSV Hannover-Burgdorf gibt vor 2823 Besucher beide Punkte ab

Zum Saisonauftakt der 1. Handball-Bundesliga musste sich die TSV Hannover-Burgdorf im Heimspiel gegen MT Melsungen mit 22:26 geschlagen geben. Die TSV-Schützlinge von Trainer Christopher Nordmeyer konnten die Ausfälle der verletzten Sven-Sören Christophersen, Runar Karason und Jan-Fiete Buschmann nicht kompensieren und lagen nach sechs Minuten mit 0:5 zurück. Zur Pause verkürzten die Burgdorfer noch auf 9:13, doch dann gab es wieder einige Fehlwürfe zu viel. So setzten sich die Gäste bis zur 43. Minute auf 19:13 ab, ehe die große Aufholjagd begann. In der 54. Minute schien die Partie beim Stand von 19:21 wieder offen, doch dann sorgten die Gäste innerhalb von drei Minuten mit dem 24:20 für die Vorentscheidung, auch weil die TSV erneut mit dem Abschluss haderten.

 

Die TSV-Tore erzielten Johannsen (10/6), Patrail (3), Lehnhoff (3/1), Häfner, Hykkerud (je 2), Andreu, Gudmundsson (je 1).

 

 

 

 

Zum Auftakt gibt es eine 22:26-Schlappe

Online: 1  Heute: 52  Gestern: 49  Woche: 338  Monat: 2226  Jahr: 18940  Gesamt: 221867