Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Aktuelles

Infraschall, bald auch in Burgdorf ?

ein Bericht von Klaus Ebeling

Verkürzte Fassung des Vortrags von Prof. Dr. Müller zum Hagen vom 05.09.2013 mit Nennung einiger Artikel über Infraschall.

Schädliche Wirkung des Infraschalls durch Windkraftanlagen

Windkraftanlagen, welche eine Höhe von über 150m haben, müssen  lt. Gesetz,  z.B. in England , mindestens 3000 m (in den USA 2500 m) von Bebauung entfernt sein. Unterschreitet man diesen Mindest-Abstand, dann verursacht der Infraschall  der Windkraftanlagen bei ca. 50% der Anwohner wegen der Dauerbelastung folgende Krankheits-Symptome:

 

Gleichgewichtsstörungen, Seekrankheit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Druckgefühl im Ohr, Tinnitus, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Blutdruckanstieg, Herzrhythmusstörungen, Panik, Angst, Pulsationen (Vibrationen).

Leider gibt es vor dem Infraschall kein Entrinnen, weil er durch jede noch so gut gedämmte Hauswand hindurchgeht. Der Infraschall im Innern des Hauses ist meist sogar schlimmer als draußen (wegen Resonanz, stehender Wellen, Beugung).

Dies alles ist in mindestens 12 seriösen Untersuchungen von namhaften Ärzten und Naturwissenschaftlern (aus Deutschland, USA, Großbritannien, Schweden und Dänemark) bewiesen worden. Diese Untersuchungen werden in den unten angegebenen Artikeln verkürzt und allgemein verständlich und korrekt wiedergegeben. (In diesen Artikeln werden auch die Original-Untersuchungen benannt). Ich habe die Artikel geordnet und die kürzeren an den Anfang gestellt wobei die jeweiligen Links genannt werden. Ein Artikel beschäftigt sich zudem mit den juristischen Problemen.

Für Schwangere sind die obigen Krankheitssymptome besonders schädlich. Zusätzlich gilt gemäß der europäischen Rahmen-Richtlinie 89/391/EWG, dass sich schwangere Arbeiterinnen keinem zu starken Infraschall aussetzen dürfen, weil sich sonst das Risiko einer Fehl-oder Frühgeburt erhöht (wegen der zu starken Vibrationen).

Nachfolgend die Liste der Artikel:

  1. Gesundheitsgefährdung durch Infraschall. Wie ist der internationale Stand des Wissens?
    Dr. med. B. Voigt, Facharzt für Arbeitsmedizin
  2. Gesundheitsgefahren durch Schall und Infraschall von Windkraftanlagen
     Dr. J. Feuerbacher, 2012
  3. Infraschall von Windkraftanlagen als Gesundheitsgefahr (als juristisches Problem)
     Prof. Dr. jur. E. Qambusch und M. Lauffer
  4. Gefährdung der Gesundheit durch Windkraftanlagen
     Ärzteforum Emissionsschutz, unabhängiger Arbeitskreis erneuerbarer Energien – Bad Orb
  5. Wind Turbine Syndrom (ins Deutsche übersetzt). Angepasste Version für Nichtmediziner.
    Dr. N. Pierpont, 2009

Mitglied der Bürgerinitiative,

Dr. Dipl. Phys. H. Müller zum Hagen,
Univ. Prof. i.R.

 


Diese Seite wurde 4164 mal aufgerufen.

 

 

 

Infraschall, bald auch in Burgdorf ?

Online: 2  Heute: 7  Gestern: 185  Woche: 623  Monat: 3174  Jahr: 60550  Gesamt: 196543