Ihr Weg nach Burgdorf

von:
am:
um:
##leer##
##leer##
Aktuelles

EU-Kommissarin will Barrieren für Online-Handel in Europa prüfen

ist das eine gute oder schlechte Nachricht für die Innenstadt?

Um die von der EU-Kommission angestrebte Schaffung eines digitalen Binnenmarkts zu unterstützen, will die für Wettbewerbspolitik zuständige EU-Kommissarin, Margrethe Vestager, die Einleitung einer Untersuchung des Wettbewerbs im elektronischen Handel vorschlagen.

 Straßensperrung

(Bildquelle Barriere: Eugene Sergeev via Shutterstock)

Die Europäer kaufen gern und viel im Internet ein. Im Jahr 2014 bestellten rund die Hälfte aller Verbraucher in der EU mindestens einmal Waren über das Internet. Allerdings tätigten nur 15 Prozent der Online-Shopper ihren Einkauf bei einem Händler aus einem anderen EU-Mitgliedstaat.

Gezielte Maßnahmen gegen europäischen Online-Handel?

Die für Wettbewerbspolitik zuständige EU-Kommissarin, Margrethe Vestager, möchte nun herausfinden, warum der Binnenmarkt im Bereich E-Commerce noch nicht so richtig in Schwung kommt und wird im Laufe der kommenden Woche der EU-Kommission eine Sektoruntersuchung vorschlagen, die mögliche Hindernisse für den grenzüberschreitenden elektronischen Handel aufzeigt.

Neben Sprachbarrieren sowie unterschiedlichen Verbraucherpräferenzen und Rechtsvorschriften in den Mitgliedstaaten, gibt es laut Vestager auch Hinweise darauf, dass Unternehmen gezielt Maßnahmen treffen, um den grenzüberschreitenden Handel einzuschränken. So kann Verbrauchern z. B. durch Techniken wie das Geoblocking aufgrund des Wohnsitzes oder von Kreditkartendaten der Zugang zu bestimmten Websites verwehrt werden.

Neue Erkenntnisse sollen Binnenmarkt stärken

Im Rahmen der Untersuchung möchte die Kommission Informationen von zahlreichen Interessenträgern aus allen Mitgliedstaaten einholen und Wettbewerbsprobleme herausfinden. Die auf diesem Weg gewonnenen Erkenntnisse sollen dann auch als Grundlage für geplante Rechtsetzungsinitiativen dienen, die den digitalen Binnenmarkt weiter voranbringen sollen. Der Vorschlag soll der Kommission im Laufe der kommenden Woche vorgelegt werden.

 

 

Geschrieben von Anja Günther

 

Quelle:

http://www.onlinehaendler-news.de/handel/

 

Diese Seite wurde 4460 mal aufgerufen.

 

 

 

EU-Kommissarin will Barrieren für Online-Handel in Europa prüfen

Online: 4  Heute: 9  Gestern: 185  Woche: 625  Monat: 3176  Jahr: 60552  Gesamt: 196545